| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:


Besuch aus Angola-was koche ich- wie verwöhne ich meinen Gast...
 1
 1
27.01.13 11:46
Franke 

Administrator

27.01.13 11:46
Franke 

Administrator

Besuch aus Angola-was koche ich- wie verwöhne ich meinen Gast...

ebitimi:
Hallo Allerseits,

Ich bin auf dieses Forum gestossen, weil ich gerade auf der Suche nach hilfreichen Infos bin in Bezug auf den Besuch des Bruders meines Mannes.
Mein Mann feiert bald einen runden Geburtstag und ich möchte seinen Bruder einladen.
Bis jetzt haben wir es noch nicht geschafft mit unseren 2 Jungs nach Angola zu reisen. Ich kenne ihn also nur von krampfhaft übersetzten E Mails, Fotos und Telefon.
Ich hätte gern Tipps zu allem Möglichen.

Was kann ich kochen?
Erwartet er eine Rundumbetreuung?
Dinge an die ich denken sollte!
etc.

Ich kann ja meinen Mann nicht fragen, da es eine Überraschung sein soll.

Würde mich über Antworten freuen!

Kathrin

Hallo Kathrin,

ich glaube hier kannst Du sehr entspannt rangehen. Du schreibst ja das er in Luanda wohnt und mit 24 die Welt und auch die Frauenherzen noch erobern will.
Angola hat sich sehr verändert, ist moderner geworden und die Supermärkte in den Städten bieten fast alles an und man denkt in einem Spar Markt in D einkaufen zu gehen.
Die Preise und wer es sich leisten kann ist eine andere Geschichte.

Koche wie bisher, was Deinem Mann schmeckt ist auch für in OK.
Kartoffeln in aller Form, Huhn, Fisch und ein saftiges Steak...da liegst Du immer richtig! (Käse ist in Angola ziemlich teuer und kommt eher selten auf den Tisch, wird gern gegessen)
Versuche auch mal ein typisch original deutsches Gericht für ihn zu kochen und dann ist er dran mit ner tollen angolanischen Küche
Abends wird eigentlich die Hauptmahlzeit gemacht, aber ich denke das kennst Du ja.

Eine Rundumbetreuung glaube ich ist nicht erforderlich.
Klaro, die ersten Tage in der neuen Umgebung sollte einer von Euch für ihn da sein. Kennt er erst einmal die Gegend wird er auch selbst losziehen und vieles entdecken wollen. Garantiert
werden Eure Bekannten ihn alle einladen wollen, also Langeweile ist nicht drin.
Zum Essen einladen und ein Disco-Besuch sind Pflichtteil im Programm.

Bitte denke daran auch ein paar Kleinigkeiten in der Hausapotheke zurecht zulegen.
Wenn mal Kopfschmerzen im Anmarsch sind: Parazetamol! Und ganz wichtig Verstopfungstabletten gegen Durchfall!! Da frage in der Apotheke nach, sie sollten schon etwas stärker sein...
Denn für ihn ist dass auch ein Klimawandel, verbunden mit einer etwas anderen Küche.

Ein Handy mit Karte ist auch sehr wichtig! Da die meisten Berliner nur schwäbisch sprechen hat er immer Kontakt zu Euch.
Naja, wat soll icke sagen...Fernsehturm iss oberste Pflicht.

Eine kleine Bitte hätte ich noch.
Du hast ja viele Kontakte zu Angolanern in der Familie, wir würden uns freuen wenn sich einige/alle hier anmelden könnten und in das Forum etwas mehr Leben einflößen...

Danke
Franke

Zuletzt bearbeitet am 29.01.13 15:00

 1
 1
Frauenherzen   Kartoffeln   Hauptmahlzeit   hilfreichen   Hausapotheke   Überraschung   Supermärkte   Disco-Besuch   erforderlich   Fernsehturm   übersetzten   Angola-was   Pflichtteil   Verstopfungstabletten   Parazetamol   Kleinigkeiten   Klimawandel   Kopfschmerzen   angolanischen   Rundumbetreuung