| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:


Braunschweig International am 4. Juni 2011 (leider ohne das südliche Afrika)
  •  
 1
 1
04.06.11 12:56
Franke 

Administrator

04.06.11 12:56
Franke 

Administrator

Braunschweig International am 4. Juni 2011 (leider ohne das südliche Afrika)

Unter dem Motto "Wir sind bunt" feiert "Braunschweig international", das größte multikulturelle Fest in Braunschweig, das 30-jährige Bestehen. Seit 1981 findet auf dem Kohlmarkt jährlich eine breitgefächerte Präsentation von internationalen Kulturvereinen, ausländischen Gemeinden und institutionellen Migrationsdiensten statt.

Etwas traurig war ich schon beim Besuch des Festes. Viele Länder waren mit ihren Infoständen vertreten. Eine wirklich bunte Veranstaltung.
Nur fehlte...
das südliche Afrika. Urlaub? Überstunden? nicht zu Hause? Keine Zeit?
Wir haben in Braunschweig viele Afrikaner aus Angola, Kamerun, Nigeria, Kenia um nur einige Länder aus dem südlichen Afrika zu nennen.
Ihr seid ein Teil von Braunschweig!

Liebe Angolaner ob aus Braunschweig, München, Köln, Hannover, Berlin...
Ihr seid auch ein Teil dieses Landes.
Farbe bekennen!

Zeigt Euch und Eure Länder, Eure Traditionen, Euer Leben.

Danke
Franke

Zuletzt bearbeitet am 04.06.11 18:50

 1
 1
Kulturvereinen   ausländischen   Infoständen   Afrikaner   Veranstaltung   multikulturelle   Präsentation   südlichen   International   bearbeitet   Überstunden   Angolaner   internationalen   südliche   breitgefächerte   Migrationsdiensten   Braunschweig   30-jährige   institutionellen   Traditionen