| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet. |  Anmelden

Sprache auswählen:


angolanisches Kind braucht hilfe
 1 2
 1 2
13.07.15 12:15
vandana

nicht registriert

13.07.15 12:15
vandana

nicht registriert

Re: angolanisches Kind braucht hilfe

Hallo ihr lieben,
ich muss heute mal drum bitten, das Beto heute villeicht nicht unseren Beto anruft. Der kleine hat heute nicht so einen guten Tag und wird ein bischen ist auch ein bischen kränker. Wir hatten heute schon jemanden da, der portugiesisch spricht und gestern hat das Friedensdorf auch einen angolanischen Mitarbeiter geschickt, aber das hat alles insgesamt eher nur mäßig gut getan.
Deshalb bedanke ich mich nochmal für die gute Absicht, aber heute eher nicht.

Gruss
Vandana

13.07.15 13:01
Franke 

Administrator

13.07.15 13:01
Franke 

Administrator

Re: angolanisches Kind braucht hilfe

Hallo Vandana,

ich habe Beto und Daniela sofort eine Mail gesendet.
Hoffen wir das es Beto in den nächsten Tagen wieder etwas besser geht.

Halte uns bitte auf den laufenden.

Vielen Dank
Gruß Frank

15.07.15 15:55
vandana

nicht registriert

15.07.15 15:55
vandana

nicht registriert

Re: angolanisches Kind braucht hilfe

Hallo an alle,

so ich kann inzwischen ein wenig Entwarnung geben.
beto geht es sehr viel besser. Inzwischen geht es ihm so gut, das er morgen auf die normalstation verlegt wird.
Das Friedensdorf hat auch die Besuchs Frequenz gesteigert und kommt 2x tgl. vorbei.
Also ersteinmal danke an alle, die sich zur Verfügung gestellt haben unseren Beto zu beschäftigen und auch mit portugiesisch zu versorgen.
Beto ist auch erstklassig im Deutsch lernen.

Liebe Grüsse an alle

Vandana und Sonja

15.07.15 17:44
Franke 

Administrator

15.07.15 17:44
Franke 

Administrator

Re: angolanisches Kind braucht hilfe

Hallo Vandana und Sonja,

das ist die beste Nachricht der Woche!!!

Wir würden uns aber sehr freuen wenn wir mal eine kleine Nachricht zum Genesungszustand von unserem kleinen Beto bekommen könnten.
Beto ist jetzt hier nicht mehr ganz so alleine in Deutschland!

Ich glaube Euer kleiner Hilferuf war schon eine tolle Aktion, aber Ärzte sind so, sie wollen helfen...

Unser MP3 Player mit viel angolanischer Musik und Kinderliedern sollte schon morgen ankommen. Da hat er erst einmal eine Herausforderung
mit der Technik umzugehen, das lenkt ab, und die Musik ist etwas Heimat.

Aber versprochen, wir bekommen weiterhin ein paar Informationen von Euch

Euer Angola Forum

Vielen Dank
Euer Frank

und viele liebe Grüße an BETO

01.08.15 11:43
Franke 

Administrator

01.08.15 11:43
Franke 

Administrator

Re: angolanisches Kind braucht hilfe

Hallo,

sehr gute Nachrichten!
Beto ist aus der Intensivstation in die Stationäre verlegt worden und es geht ihn schon viel, viel besser!
Er lernt sogar fleißig Deutsch und auch das Friedensdorf kümmert sich jetzt um ihn sehr führsorglich.

Der kleine Hilferuf hat doch einiges bewirkt.
Deshalb möchte sich das gesamte Angola Forum für Euren Einsatz und Eure Hilfe bedanken.

Nochmals vielen Dank für Eure Hilfe...

Vielen Dank
Euer Frank

 1 2
 1 2
vandana   Friedensdorf   Herausforderung   Entwicklungshelfer   Genesungszustand   kleinen   portugisischen   portugiesisch   Erwachsenen-Welt   angolanischen   Deutschland   angolanischer   Hilfsorganisation   Intensivstation   portugiesischen   braucht   Krankenschwestern   angolanisches   zurückhaltende   Kinderliedern